Suche:
logofoto
Start »
Biografie » Pflanzenheilkunde » Sammelkalender » Heilkräuter » Kurse & Exkursionen » Kontakt »
 
 

Inhaltsstoffe - Wirkstoffe

  Inhaltsstoffe – Wirkstoffe

der einzelnen Heilpflanzen für den 11-Kräuter-Entschlackungstee

 

Die lateinische Drogenbezeichnung hinter den Pflanzennamen

entspricht dem deutschen Arzneimittelbuch von 1980.

 

Johanniskraut - Hyperici Herba

Ätherisches Öl, Harze, Gerbstoffe. Hypericin = Hypericumrot, Rutin, Phlobaphene, Rhodan.

 

Schafgarbe - Millefolii Herba et Flos

Bitterstoff ( Achillein ), ätherisches Öl ( mit Azulenogenen, Chamazulen ), Gerbstoffe, Harz, Inulin, Asparagin, Gummi und verschiedene Mineralien ( bes. Kalium ),

im Grün: Vitamin A ähnlicher Stoff.

 

Ringelblumenblüten - Calendulae Flos

Ätherisches Öl, Calendula-Sapogenin, Saponine, Glykoside, Carotinoide, Xanthophylle, Bitterstoffe, Schleime, Fermente und organische Säuren.

 

Kamillenblüten - Matricariae Flos

Der Hauptbestandteil des blauen ätherischen Öls ist Chamazulen, L-Bisabolol, Flavonglykoside und Cumarine.

 

Schöllkraut - Chelidonii Herba

Alkaloide, die den Opiumalkaloiden nahe stehen, sind im orangefarbenen Milchsaft enthalten, Saponine, Carotinoide, ein herzwirksamer Stoff und Fermente.

 

Holunderblüte - Sambuci Flos

Ätherische Öle, schweißtreibende Glykoside, Flavonoide und ein Schleim.

 

Lindenblüten - Tiliae Flos

Ätherische Öle, Flavonoide, wenig Schleim, ein Gerbstoff und Zucker, schweißtreibende Glykoside und weitere Inhaltsstoffe.

Gesammelt werden Blüten von Sommer- und Winterlinde.

 

Bohnenhülsen - Phaseoli Pericarpium

Die getrockneten Bohnenschalen ohne Samen enthalten blutzuckersenkende Substanzen (Glukokinine), Eiweißstoffe, Kieselsäure, Chrom und entwässernde Substanzen.

 

Schachtelhalm (Ackerschachtelhalm) - Equiseti Herba - Zinnkraut

Kieselsäure bis 10 %, Equisetonin, Flavone u. Saponine.

 

Löwenzahn, Ganzpflanze, - Taraxaci Radix cum Herba

Vitamine, Bitterstoffe, Taraxacin, enzymatisch wirkende Stoffe, Saponine, Gerbstoffe, Mineralien und Spurenelemente, besonders Kalium, wenig ätherisches Öl, Inulin, Cholin, Eiweißstoffe u.a.

 

Malvenblätter - Malvae Folium - Käsepappelblätter

Pflanzenschleim, etwas ätherisches Öl, Gerbstoff. Rundet durch den hohen Schleimgehalt den Geschmack des Tees ab. Wirkt reizlindernd.

 

7/2005

Dietlinde v. Neuhaus

 

 

 

 

 

 ©Dietlindes Heilkräuter. Alle Rechte vorbehalten. Besucherzähler für Homepage