Suche:
logofoto
Start »
Biografie » Pflanzenheilkunde » Sammelkalender » Heilkräuter » Kurse & Exkursionen » Kontakt »
 
 

Sammelkalender für März, April und Mai

 

In den Monaten März, April und Mai können gesammelt werden:

  • Scharbockskraut auge

  • Gundermann- (Gundelrebe-) Blätter [als Gewürz]augeauge

  • junge Brennnesseln auge

  • junge Schafgarbenblätter auge

  • Gänseblümchenblätter und -blüten auge

  • Spitzwegerichblätter auge

  • junge Gierschblätter A auge

  • Löwenzahnblätter und -knospen augeauge

  • Sauerampferblätter auge

  • Bärlauchblätter  A augeauge RP "Vorsicht wegen Verwechslungsgefahr mit Herbstzeitlose-, Aronstab-, Maiglöckchenblättern"

  • Knoblauchrauke augeauge

  • Brunnenkresse - Sprosse und Blätter augeauge

  • Bachbunge - nur in sauberen Gewässern auge

  • Hirtentäschelkraut augeauge
    "Verwechslungsmöglichkeit mit Acker-Hellerkraut”

Diese Frühlingswildkräuter finden Verwendung frisch und roh als Salatbeigabe, in Quark oder auch im Gemüseeintopf *** RP

 

Für die Teezubereitung - also getrocknet - sind geeignet **

  • junge Himbeerblätter

  • junge Brombeerblätter

  • Huflattichblüten und -blätter augeauge

  • Waldmeister

  • junge Birkenblätter - auch frisch gepflückt auge

  • Pappelblattknospen und ganz junge Blätter auge

  • Löwenzahnblüten, -blätter und -wurzeln augeauge

  • Mai-Brennnesseln ** auge RP

  • Pfefferminzblätter

  • Spitzwegerichblätter auge

  • Holunderblüten auge Rp

  • Weißdornblüten und -blätter auge

 

 

 

Gundermann

Gundermann wächst

über  den Zaun

für-sammelkalender-2-maikäf

Maikäfer


A: siehe Artikel oder Anmerkungen dazu unter „Heilkräuter - Heilpflanzenbeschreibungen“.

    Bei den Artikeln finden Sie weitere Abbildungen

 

** Siehe auch die Seiten „Heilkräuter - Tipps zur Anwendung“,

   „Sammeln, Trocknen und Aufbewahren“ und „Zubereitung eines Heilkräutertees

 

*** Buchempfehlung:

      Gertrud Scherf „Wildfrüchte und Wildkräuter - erkennen - sammeln - zubereiten“ blv,

      siehe auch Seite „Pflanzenheilkunde - Literaturhinweise

 

auge: Sie finden Abbildungen der so bezeichneten Heilpflanzen unter „Bildergalerie”.

 

Rp: Rezepte finden Sie im Internet, z.B. unter

      http://www.br-online.de/umwelt-gesundheit /thema/aschenbrenner/ ....xml

 

 

 

 

 

 ©Dietlindes Heilkräuter. Alle Rechte vorbehalten. Besucherzähler für Homepage